28 thoughts on “Der Gefahrensucher: Selbstverteidigung bei betrunkenen Freunden

  1. Alle Daumen hoch und wiederum sehr gut erklärt, vielen ❤️ lichen Dank dafür. Ja, auch ich hatte Ende der 70-iger meinen ständig betrunken aggressiven Freund aus zahlreichen Schlägereien befreit und das noch vor meiner Bodybuilding- und Wing Tsun- Karriere. Heutzutage bin ich heilfroh keine Alkoholiker oder aggressive Raufbolde als Freunde zu haben. Damals hatte auch vieles schief gehen können. Ich hatte halt immer sehr viel Glück auch gegen wesentlich stärkere und größere, alkoholisierte Bauerntrampel im Kampf bestehen zu können, manchmal haarscharf an einer Anzeige wegen Körperverletzung vorbei, obwohl ich niemals angefangen und sowohl meinen Freund und mich nur verteidigt hatte. 😀👍💪😊

  2. In Gedenken an Sifu Michael Hartmann. Du wirst dieser Welt fehlen, denn du hast hier wahrhaftig reingepasst. Ruhe in Frieden!

  3. Meiner Meinung nach würde ich mich erst einmischen wenn einer meiner Freunde echt Hilfe brauchen würde. Also selten. Die meisten Bellen nur der Grossteil hat wenig drauf und bei den paar wenigen wo es echt Haarig werden könnte kriegt man das schon in der Gruppe hin.

  4. 1;39min was mich da verwundert ist das der andere zu kuckt während sein Freund eine fängt?normalerweise Haut der andere auch zu

  5. Volle Zustimmung. Wer aber Freunde hat, die im Suff derart außer Kontrolle geraten, sollte ernsthaft darüber nachdenken mit wem er da befreundet ist.

  6. Ein sehr gutes Video Oliver – wir waren alle irgendwann in der Situation, wo wir 'Babysitter' für einen besoffenen Kumpel machen müssten.
    Ein besonderer Kandidat hat an einem Abend 'ärger' mit dem nächsten Tisch in einer irischen Kneipe hier in Frankfurt gemacht, während ich um die Ecke ging.
    Als ich zurück zum Tisch kam, waren sie immer noch bei der verbalen Auseinandersetzung. Als mein umnachtete Kumpel mich gesehen hatte, hat er noch mehr Unmut gezeigt, und sagte laut, "Legt Euch nicht mit uns an! Mein Kumpel kann Karate!!!" Eine super Leistung …
    Das Problem war, dass die drei Jungs am nächsten Tisch aus einem harten Viertel in Belfast waren 🙁
    Die Lösung: Bevor sie aufstehen könnten, habe ich ganz freundlich gesagt, "Ja, es gibt einen weissen Gürtel um meine Baderobe … was trinkt ihr? 3 Guinness? Ok wird erledigt." Ich habe meinen Kumpel in die Richtung von der Bar weggezerrt.
    Kurz drauf saß er in einem Taxi nach Hause …. ich dürfte 3 x Guinness ausgeben, aber es war viel besser wie die Alternative.

  7. Olli wie immer gutes Video…Hatte ähnlichen Konflikt …Konnte meinen Partner aus dem Streit herauszuholen und hab mich dazwischen gestellt und ihn beiseite geschoben. Der andere lag aber auch schon am Boden…Andere Personen halfen…Das war natürlich auch super🖒

  8. Ist mir vor 20 Jahren passiert, als ein betrunkener Freund mit einem Türsteher Probleme bekommen hat. Leider war ich zu offensiv, der Türsteher hat mich als weitere Gefahr angesehen und sofort angegriffen. Ich konnte es lösen, aber es hat mir gezeigt, dass ich nicht so halb-entschlossen in Situationen reingehen darf.

  9. Gerade erst an Fasching passiert. 😤 Wir waren auf einer großen Faschingveranstaltung und ich hatte schon die Befürchtung, dass es auf einer solchen eher zu Stress kommen könnte. War aber alles recht entspannt. Bis auf einmal AUSGERECHNET einer aus unserer Reihe anfing, einen Herrn anzupöbeln, der ihn im Vorbeigehen versehentlich angerempelt hatte. Nach Deinem Video hab ich ja jetzt gesehen, dass ich intuitiv richtig reagiert habe! 😉 Zum Schluss hätte eher derjenige aus unserer Gruppe noch ein paar auf die Nase bekommen und zwar VON MIR für diese dämliche Tat! 😂🤣

  10. Sehr gutes Video selbst schon erlebt das "Freunde" den Alk nicht vertragen haben und Streit gesucht haben gerade das nicht agressive und trotzdem bestimmte Auftreten ist gut. Manchmal wenn sich die Situation beruhigt hat sorgt das sogar dafür das beide Seiten dann mit dir ein Bierchen trinken wollen. 😁😁😁

  11. Die erste Variante geht vor Gericht garantiert schlecht für euch aus. Der grosse Mann in schwarz wurde vom kleinen Mann vor Zeugen angegriffen , der Streitschlichter packt den grossen Mann auch an und der grosse sagt ihm zweimal das er ihn nicht anfassen soll..und nur weil er seine Arme wegschlägt haut ihr ihn gleich KO mit einem Schlag zum Hals?

  12. Welch ein Zufall! Gestern Abend kam nach dem Training an der Theke unserer Schule solch eine Frage auf. Was kann ich tun, wenn mein Freund den Streit beginnt? Ich muss gestehen, dass ich mir dieser Gefahr nicht so ganz bewusst war. Solche Szenarien scheinen öfter zu passieren als man glaubt. Vielen Dank für die Erläuterung!

  13. Frage:
    Muss ich mich, bzw sollte ich mich wirklich zwischen die Beiden stellen?
    Wäre es nicht auch ok, wenn ich hinter meinem Kumpel, oder eher neben ihm stehe?

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *